Karl-Heinz Hellmann ist neuer CDU-Vorsitzender

Vorstands- und Delegiertenwahlen bei der CDU | Dank an Carsten Wendler

Der neu gewählte Vorstand der CDU-Landtagskandidat Wilhelm Korth (links)
Mit 97,8 % der Stimmen ist Karl-Heinz Hellmann während der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Velen-Ramsdorf am Montag, 6. März 2017 zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Zu den ersten Gratulanten gehörten der bisherige Vorsitzende Carsten Wendler und der CDU-Landtagskandidat Wilhelm Korth.

48 stimmberechtigte Mitglieder waren zu der Versammlung im Gasthaus „Coesfelder Tor“ erschienen. Zu Beginn der Versammlung gedachten die Mitglieder mit einem Gebet der Verstorbenen der Partei. Vor den Wahlen erhielten sie einen ausführlichen Bericht des Vorstandes über die Arbeit der letzten zwei Jahre. Dem scheidenden Vorstand wurde einstimmig die Entlastung erteilt. Der CDU Velen-Ramsdorf gehörten per 31.12.2016 184 Mitglieder an.

Carsten Wendler, seit acht Jahren Vorsitzender der Partei, stellte sich nicht erneut zur Wahl. „Einem Verein oder auch einer Partei tut es immer gut, wenn regelmäßig neue Köpfe frischen Wind in die Gremien bringen“, begründete Wendler seine Entscheidung. „Das Amt des Vorsitzenden habe ich sehr gern ausgeführt und es war eine Bereicherung für mein Leben“, Wendler weiter, der aber weiterhin im Vorstand aktiv mitarbeiten wolle. Mit herzlichen Applaus und einem Geschenk, überreicht durch Karl-Heinz Hellmann, dankten die CDU-Mitglieder Wendler für sein Engagement.

Bei der Festlegung der Vorstandsgröße beschloss die Versammlung mit breiter Mehrheit eine Begrenzung der Beisitzerposten auf neun Mitglieder. Somit besteht der Gesamtvorstand aus insgesamt 15 Gewählte. Hinzu kommen die kooptierten Mitglieder.

Die Wahlen ergaben folgende Ergebnisse:

  • Vorsitzender: Karl-Heinz Hellmann
  • Stellvertretender Vorsitzender: Ralf Geringhoff
  • Schriftführerin: Agnes Wennemar
  • Stellvertretender Schriftführer: Christian Janosch
  • Mitgliederbetreuer: Hans-Dieter Döring
  • Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Internetbeauftragter: Carsten Wendler
Beisitzer:
  • Marcel Adolf
  • Josef Averkamp
  • Anke Becker
  • Josef Einck-Rosskamp
  • Werner Kerkhoff
  • Franz Kremer
  • Günther Kremer
  • Michael Niehues
  • Mechthild Schulze Schwering
Weiter wurden sechs Delegierte und weitere Ersatzdelegierte zum CDU-Kreisparteitag gewählt. Die gewählten Delegierten sind:
  • Ralf Geringhoff
  • Karl-Heinz Hellmann
  • Christian Janosch
  • Mechthild Schulze Schwering
  • Carsten Wendler
  • Agnes Wennemar
Während der Stimmauszählung stimmte CDU-Landtagskandidat Wilhelm Korth die Mitglieder auf den Landtagswahlkampf ein. Von Themen wie Entwicklung des ländlichen Raumes, der Schulpolitik, der inneren Sicherheit bis hin zum Demografischen Wandel stellte er seine Positionen vor.

Carsten Wendler dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Rolf Badeda, Marvin Barkanowitz, Hendrik Große Ophoff, Josef Hüging, Marcel Kampschroer, Ludger Kleideiter, Jürgen Kolbe und Dr. Bernhard Müter für die geleistete Vorstandsarbeit. Die Ehrung findet im Rahmen einer Feier Anfang 2018 statt.

Nach Bekanntgabe der nächsten Termine klang der Abend bei anregenden Gesprächen in gemütlicher Atmosphäre aus.

Nach oben